Publikationen

Marktdaten und Praxishilfen

Um in Ihrer täglichen Bewertungspraxis mit den neuen NHK 2010 zu marktkonformen Ergebnissen zu gelangen, benötigen Sie vor allem modellkonforme Sachwertfaktoren.

Natürlich haben wir das bestehende Sprengnetter-Sachwertfaktor-Gesamt- und Referenzsystem bereits in das neue Modell transformiert und stellen Ihnen dieses gerne in unserem „blue book“, den „Marktdaten und Praxishilfen“, neben den NHK 2010-Tabellen zur Verfügung. Auch in den neuen Programm-Versionen von Sprengnetter-ProSa sowie von Sprengnetter-SmartValue sind diese essentiellen Daten hinterlegt. Zudem haben Sie über den Sprengnetter-Marktdatenshop unmittelbar Zugriff auch auf die neuen lagebezogenen, modellkonformen Sachwertfaktoren für freistehende Ein- und Zweifamilienwohnhäuser, Reihenhäuser und Doppelhaushälften.

So sind Sie in der Lage, die vielfältigen Vorteile des neuen Tabellenwerks zu nutzen.

Einen ersten Vorgeschmack finden Sie hier.

 

Experten Kommentar „Sachwertrichtlinie und NHK 2010“

Bei der Anwendung der Sachwertrichtlinie werden sich zwangsläufig Fragen zur sachgerechten Umsetzung der Richtlinie ergeben. Denn für einige alltägliche Bewertungsfälle gibt die Richtlinie nur unzureichende bzw. gar keine Hinweise. So z.B. für die sachgemäße Berücksichtigung der Nutzbarkeit eines Dachgeschosses, die Definition und die Berücksichtigung der Objektgrößen für Ein- und Zweifamilienhäuser oder die unplausiblen Maßgaben zur Berücksichtigung von Baumängeln und Bauschäden.
In dem neuen Sprengnetter-Kommentar denkt das Autorenteam weiter und macht die Richtlinie so erst richtig anwendbar!

Sie benötigen mehr Infos zum Kommentar? Bitteschön.

Den Kommentar gibt es auch als eBook im Apple-iTunes-Store und bei Amazon im Kindle-Shop.

Lehrbuch und Kommentar

Hier finden Sie passende Lösungen zu nahezu jeder Problemstellung in der Immobilien- und Mietwertermittlung, veranschaulicht an unzähligen Beispielen. Das Gesamtwerk umfasst 12 Bände und damit insgesamt rund 7.000 Seiten. Zu diesem Werk bieten wir einen Aktualisierungsservice mit 2 – 3 Aktualisierungen pro Jahr.

Mit der letzten Aktualisierung sind 4 neue Kapitel zur Berücksichtigung von besonderen
objektspezifischen Grundstücksmerkmalen (boG) hinzugekommen; einem Thema, mit dem sich die Sachwertrichtlinie in den Nummern 6.1 bis 6.7 intensiv auseinandersetzt. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

„Das 1×1 der Immobilienbewertung“

1x1_3DDas kompakte und praxisorientierte Werk führt Sie Schritt für Schritt durch die Grundlagen der Marktwertermittlung. Mit den Online-Arbeitshilfen stehen Ihnen weitere äußerst hilfreiche Berechnungsbeispiele, Excel-Bewertungsformulare, Checklisten, Mustergutachten, aktuelle Bewertungsdaten, aktuelle Vorschriften usw. zur Verfügung. Diese werden laufend aktuell gehalten und ergänzt.

Die in der ImmoWertV und den Wertermittlungsrichtlinien (SW-RL, VW-RL und WertR 2006) geregelten Verfahren zur Ermittlung des Marktwerts bebauter und unbebauter Grundstücke werden anhand zahlreicher Beispiele erläutert.

Mit rund 100 Beispielen zur praxisnahen Veranschaulichung und über 30 Tabellen mit allen Daten zur Bewertung wohnwirtschaftlich genutzter Immobilien ist „Das 1 x 1 der Immobilienbewertung“ ein ideales Einstiegswerk in die marktkonforme Wertermittlung. Aber auch als „gestandener Sachverständiger“ finden Sie in diesem Werk zahlreiche wertvolle Hinweise für Ihre praktische Tätigkeit.

Mehr Infos finden Sie hier.

„immobilien & bewerten“

Lesen Sie ebenfalls die Artikelserie zur Sachwertrichtlinie in der Fachzeitschrift „immobilien & bewerten“. In der Ausgabe 4/2013 beschreibt z.B. Joachim Schmeck die Sachwertrichtlinie in der Bewertungspraxis.

Mehr zur aktuellen Ausgabe erfahren Sie hier.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *